Römerstrasse 3a
5400 Baden CH

Kunstausstellung mit Ruth Rietmann, Josef Briechle und Sibylle Bolliger

So, 14. November 2021 - So, 23. Januar 2022

Vernissage: Sonntag, 14. November 21, 14.00 Uhr

KünstlerInnenapéro: Sonntag, 5. Dezember, 14.00 Uhr

Ruth Rietmann hat sich viele Jahre lang mit Tanz und Bewegung beschäftigt, was sie sichtbar in ihre Kunst mit einfliessen lässt. Selbst Landschaften und abstrakte Bilder sind in Bewegung. Ihre Kunst lebt und ist selbsterklärend.

Josef Briechle verschafft durch filigranes Sägen Einblicke in das Innenleben seiner Holzobjekte. Dabei anonymisiert er die besondere Materialität durch unterschiedliche farbige Pigmentierungen.

Sibylle Bolliger verarbeitet den grossen inneren Schub, gewonnen durch neue Impulse, in ihrer abstrakten Malerei, welche sich dadruch verändert hat und sie in ihrer künstlerischen Entwicklung weiter voran gebracht hat.